INFORMATIONSSCHRIFT

GEMÄSS VERORDNUNG (EU) 2016/679,

nachstehend auch DSGVO genannt

 

  1. Allgemeine Informationen: Die verfassende Gesellschaft (G & P Cosmetics s.r.l., nachstehend auch kurz “Gesellschaft” genannt) teilt Ihnen mit, dass sie die von Ihnen dargelegten, personenbezogenen Daten zu den nachfolgend aufgeführten Zwecken verarbeiten wird. Es werden lediglich jene Daten abgefragt und verarbeitet, die für das Erreichen der in diesem Merkblatt genannten Zwecke erforderlich sind

     

  2. Zwecke: Die Daten können von der Gesellschaft verarbeitet werden, um:

     

    • nach vorheriger Zustimmung Werbemitteilungen bzw. Informationen über Produkte-Dienstleistungen-Initiativen der Gesellschaft und ihrer Partner an die in den periodisch erscheinenden Newsletters bekanntgegebenen Email-Adresse zu versenden (wobei darauf hingewiesen wird dass der Versand von Emails auch auf elektronischem Weg mithilfe automatisierter Mittel erfolgen kann);
    • Die Daten können ferner jederzeit von der Gesellschaft verarbeitet werden, um einer gesetzlichen Pflicht, einer Vorschrift oder einer EU-Norm nachzukommen sowie für legitime Interessen, um die Rechte der Gesellschaft vor den entsprechenden Stellen geltend zu machen oder zu verteidigen.

     

  3. Verpflichtung und Freiwilligkeit bei der Darlegung: Die Bekanntgabe der Daten ist für die in der Informationsschrift unter Punkt 2A angeführten Zwecke freiwillig und eine Nichtdarlegung der Daten (mit Ausnahme der sektorspezifischen Daten) hat keinerlei Folgen, außer nicht in die in diesem Punkt angeführten Tätigkeiten eingebunden zu sein, während die Nichtdarlegung der sektorspezifischen Daten zur Folge hat, nicht die sektorspezifischen Newsletters zu erhalten, sondern nur die den Konsumenten zugedachten. Die Zustimmung zu den in dieser Informationsschrift unter Punkt 2A angeführten Zwecken erfolgt auf freiwilliger Basis und eine Verweigerung hat keinerlei Folgen, außer nicht in die in diesem Punkt angeführten Tätigkeiten eingebunden zu sein. Sollten Sie der Verarbeitung für die unter Punkt 2A in dieser Informationsschrift angeführten Zwecke zustimmen, weisen wir Sie darauf hin, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen können (und den Erhalt der gegenständlichen Mitteilung ablehnen können), indem Sie sich an den Rechtsinhaber der Datenverarbeitung wenden. Andere Modalitäten bzgl. Widerruf/Verweigerung können auch im Rahmen dieser Mitteilungen schriftlich vereinbart werden. Die Bekanntgabe der Daten ist für die unter Punkt 2B in dieser Informationsschrift angeführten Zwecke unabdinglich, da bei Nichtdarlegung die Verarbeitung derselben und somit die Anmeldung zum Newsletter nicht möglich sind. Wir weisen darauf hin, dass die Verarbeitung für die unter Punkt 2B dieser Informationsschrift genannten Zwecke gestützt auf die durch Art. 6, DSGVO vorgesehenen gesetzlichen Bestimmungen ohne obligatorische Zustimmung des Betroffenen erfolgt.

     

  4. Kategorien und Empfänger der Daten: die für die in der Informationsschrift im o.g. Punkt 2A genannten Zwecke erfassten und bearbeiteten Daten werden von der Gesellschaft nicht bekannt gegeben. Für die unter Punkt 2B in dieser Informationsschrift genannten Zwecke können die Daten an Anwälte, Rechtsberater, öffentliche Stellen, Gerichtsbehörden sowie Polizei- und Postbehörden bekannt gegeben werden (die zwecks Versand allfälliger schriftlicher Mitteilungen die Anschrift sehen können). Die Gesellschaft wird nur solche Daten bekannt geben, die zwecks Verfolgung der einzelnen, in dieser Informationsschrift angeführten Zwecke unabdinglich sind.  Danach kann die Gesellschaft sämtliche Rechtsobjekte zur Verarbeitung der Daten in ihrem Auftrag delegieren, welche eigens für die Verarbeitung beauftragt wurden (Zuständige der Abteilung, an die die Anfrage ergeht, Zuständige (auch unternehmensfremde) für die Verwaltung der Webseite, Marketingzuständige (auch unternehmensfremde), Berater (auch unternehmensfremde) wie z. B. gesetzliche Berater, Informatiktechniker, Zuständige für die Qualität – Zuständige für die informatischen Systeme (auch unternehmensfremde), PR-Zuständige) und Verantwortliche – auch unternehmensfremde - für die Datenbearbeitung (die ebenfalls von der Gesellschaft ernannt wurden), wie Gesellschaften für informatisches Outsourcing, Outsourcer von Marketingkonsulenz, Outsourcer, die den Versand der Newsletters verwalten). Die vollständige Liste der Verantwortlichen kann beim Rechtsinhaber der Datenverarbeitung an den unten angeführten Kontaktadressen beantragt werden.

     

  5. Verwahrung der Daten: Die Daten können von der Gesellschaft so lange verwahrt und verarbeitet werden, als dies für das Erlangen der in dieser Informationsschrift enthaltenen Zwecke erforderlich ist. Die Verwahrungsdauer der Daten ist wie folgt:

     

    • für gesetzliche Verpflichtungen, Verordnungen und Gemeinschaftsvorschriften, für die Zeiträume, die durch diese regulatorischen Anforderungen vorgeschrieben werden;
    • für die in dieser Informationsschrift unter Punkt 2A angeführten Zwecke können die Daten bis zum allfälligen Widerruf der Einwilligung bzw. oder bis zum Antrag auf Löschung verwahrt werden. Die Daten können auch länger verwahrt werden, um beweisen zu können, dass die Einwilligung zu einem früheren Zeitpunkt erteilt worden war, und zwar für den gesamten Zeitraum, während dessen der Betroffene Beanstandungen vorbringen könnte.
    • In jedem Fall dürfen alle Daten für einen Zeitraum aufbewahrt werden, der notwendig ist, um ein Recht der Gesellschaft gemäß italienischen und europäischen Vorschriften geltend zu machen oder zu verteidigen.
  6. Rechtsinhaber der Datenverarbeitung und Datenschutzverantwortlicher: Rechtsinhaber der Datenverarbeitung ist G & P Cosmetics s.r.l., mit Sitz in Via De Gasperi, 8 – 52037 Sansepolcro (AR) – ITALIEN Telefon: +39.0575.720.682 Email: info@ilovesensus.it Bis zum heutigen Datum ist es weder vorgesehen noch gesetzlich vorgeschrieben, dass die Gesellschaft einen Datenschutzbeauftragten bestellt: sollte dies hingegen notwendig werden, wird die Identität desselben in jedem Fall auf der Webseite https://www.ilovesensus.it der Gesellschaft bekannt gegeben, die gebeten wird, in regelmäßigen Abständen dieselbe aufzusuchen, auch zwecks allfälliger Aktualisierungen der vorliegenden Informationsschrift
  7. Rechte: wir teilen Ihnen mit, dass die DSGVO für den Betroffenen die Möglichkeit vorsieht, vom Rechtsinhaber der Verarbeitung (unter den o.g. Kontaktadressen) Zugriff auf seine personenbezogenen Daten zu verlangen, sowie die Berichtigung oder Löschung derselben, die Einschränkung der ihn betreffenden Verarbeitung sowie die Portabilität derselben; ebenso hat der Betroffene das Recht, die Verarbeitung der Daten zu verweigern sowie die anderen Rechte (siehe DSGVO, Abs. 3, Abschnitt 1) auszuüben, darunter das Recht, die Einwilligung zu widerrufen (sofern vorgesehen): Der Widerruf der Einwilligung beeinträchtigt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung vor dem Widerruf.
  8. Beschwerden: Die betroffene Person kann jederzeit bei Bedarf eine Beschwerde bei der italienischen Datenschutzbehörde einreichen, deren Kontaktdaten auf folgender Website abrufbar sind www.garanteprivacy.it
  9. Rechtsgrundlage: Die Rechtsgrundlage sind gesetzliche Verpflichtungen (italienische und europäische Gesetze) sowie gesetzmäßige Interessen des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen im Verhältnis mit dem Benutzer. Darüber hinaus ist die Rechtsgrundlage für die Zwecke, für die die Einwilligung erteilt wird, die Einwilligung selbst.
  10. Verarbeitungsmodalitäten: Die Daten können in Papierform, manuell, per EDV oder telematisch verarbeitet werden (deshalb verwahrt und verarbeitet die Gesellschaft die Daten sowohl in Papierform als auch elektronisch). Alle im Betreff genannten Daten werden von der Gesellschaft nach den Grundsätzen der Rechtmäßigkeit und Fairness und unter Beachtung aller anwendbaren Gesetze (und somit unter Einhaltung der Grundsätze der Notwendigkeit, Fairness, Rechtmäßigkeit, Transparenz und Schutz der Vertraulichkeit) sowie unter Einsatz elektronischer Mittel in engem Zusammenhang mit den verfolgten Zwecken verwahrt und verarbeitet. An den Daten werden nur Operationen durchgeführt, die zur Erlangung der in dieser Informationsschrift angeführten Zwecke erforderlich sind. Die Daten der Gesellschaft werden (neben den in dieser Informationsschrift angeführten Dritten, denen die Daten bekannt gegeben werden und die sie in ihrer Eigenschaft als autonome Inhaber verarbeiten) an den den Standorten der Gesellschaft sowie bei den von der Gesellschaft ernannten Verantwortlichen für die Verarbeitung verwahrt. Die Daten können auch in Datenbanken bzw. auch elektronischen Databases organisiert werden.

 

Vermerk: Für Zwecke, für die eine Einwilligung vorgesehen ist, kann eine solche nicht von Jugendlichen unter 14 Jahren erteilt werden; wenn der Betreffende daher jünger als 14 Jahre alt ist, kann er nicht die unter Zwecke aufgeführten Inhalte nutzen, zu denen eine Einwilligung erforderlich ist.
Mit der Erteilung seiner Einwilligung erklärt der Betroffene, das 14. Lebensjahr vollendet zu haben.

 

Aktualisierung der Informationsschrift 20/02/2019

Die früheren Versionen können beim Rechtsinhaber der Verarbeitung angefordert werden.

close

KONTAKTIEREN SIE UNS

Sei un:

Preso atto dell’informativa e avendola compresa in tutti i suoi punti, consapevole che il trattamento per le finalità di cui al punto 2 lett. B dell’informativa la base giuridica è un’altra rispetto al consenso

Acconsento/non acconsento (barrando l’apposita casella) al trattamento per le finalità indicate al punto 2 lett. A della presente informativa (in sintesi: rispondere alla richiesta). Trattamento riservato solo a maggiori di 14 anni

AcconsentoNon acconsento

Acconsento/non acconsento (barrando l’apposita casella) al trattamento per le finalità indicate al punto 2 lett. C della presente informativa (in sintesi: comunicazioni pubblicitarie/informative di prodotti-servizi-iniziative di G & P e dei suoi partners) Trattamento riservato solo a maggiori di 14 anni

AcconsentoNon Acconsento


Contatto: Richiesta informazioni